Termine

Donnerstag, 16.06.2022

Biber im Auenwald – Erlebnistour zur abendlichen Dämmerungszeit

}

Uhrzeit: 19:00 – 22:45 Uhr

Veranstalter: NABU-Naturschutzstation Niederrhein e.V.

Leitung: Ch. Theunissen und G. Willenberg (Niederrhein-Guides)

Beitrag: 10 € für Erwachsene, Kinder bis 14 Jahre 5 €

Treffpunkt: vor dem Wilderniscafé “De Waard van Kekerdom”, Weverstraat 94, Kekerdom (NL)

N

Anmeldung: 0 28 21 / 71 39 88-0 oder www.nabu-naturschutzstation.de/veranstaltungen

Foto: Naturpark Maas-Schwalm-Nette

Samstag, 17.06. und 18.06.2022

Sommerschnitt für Obstbäume

Kurs mit Praxisteil

}

Uhrzeit: Freitag, 17.06.22 von 16:30 bis 18:00 Uhr
Samstag, den 18.06.22 von 10:00 – 14:30 Uhr

Leitung: S. Wallney

Beitrag: 30 € (NABU-Mitlgieder 25 €) inkl. Mittagsimbiss

Ort: Wachtendonk (Theorie: Naturparkzentrum Haus Püllen, Feldstr. 35, Wachtendonk; Praxis: Obstwiese am Alten Wasserwerk)

N

Anmeldung: Tel.: 0 28 38 / 9 65 44 oder per E-Mail: streuobst@nz-gelderland.de

Samstag, 18.06.2022

Biber im Auenwald – Erlebnistour zur abendlichen Dämmerungszeit

}

Uhrzeit: 19:00 – 22:45 Uhr

Veranstalter: NABU-Naturschutzstation Niederrhein e.V.

Leitung: Ch. Theunissen und G. Willenberg (Niederrhein-Guides)

Beitrag: 10 € für Erwachsene, Kinder bis 14 Jahre 5 €

Treffpunkt: vor dem Wilderniscafé “De Waard van Kekerdom”, Weverstraat 94, Kekerdom (NL)

N

Anmeldung: 0 28 21 / 71 39 88-0 oder www.nabu-naturschutzstation.de/veranstaltungen

Sonntag, 26. Juni 2022

Führung durch den NABU-Schaubauerngarten für alte Gemüsesorten in St. Bernardin im Rahmen der Aktion „Tag der Offenen Gartentür“

Die Veranstaltung ist Teil des LEADER-Projekts „Umweltbildung für alle – Inklusion inklusive!“ des NABU Kreisverbands Kleve.

Mehr erfahren

Sabine Kotzan vom NABU Kreisverband Kleve führt Interessierte durch den biologisch bewirtschafteten Garten und stellt fast vergessene Gemüsesorten sowie insektenfreundliche Wild- und Kulturpflanzen vor.

}

Uhrzeit: 11 – 12 Uhr

Leitung: Sabine Kotzan, NABU Kreisverband Kleve

Beitrag: 3 €

Treffpunkt: Parkplatz der CWWN- Wohnanlage St. Bernardin an der Straße Zitterhuck (Navi: Sankt-Bernardin-Straße 65, 47608 Geldern)

N

Anmeldung: E-Mail: leader@nabu-kleve.de; Tel.:  0157 / 78 31 53 89

Samstag, 15.07.2022

Biber im Auenwald – Erlebnistour zur abendlichen Dämmerungszeit

}

Uhrzeit: 19:00 – 22:45 Uhr

Veranstalter: NABU-Naturschutzstation Niederrhein e.V.

Leitung: Ch. Theunissen und G. Willenberg (Niederrhein-Guides)

Beitrag: 10 € für Erwachsene, Kinder bis 14 Jahre 5 €

Treffpunkt: vor dem Wilderniscafé “De Waard van Kekerdom”, Weverstraat 94, Kekerdom (NL)

N

Anmeldung: 0 28 21 / 71 39 88-0 oder www.nabu-naturschutzstation.de/veranstaltungen

Samstag, 30.07.2022

Fledermaus-Beringung

Treffpunkt: Geldern, wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Leitung: H.-J. Windeln

N

Anmeldung: Tel.: 0 28 31 / 67 93 oder E-Mail: windeln.geldern@gmail.com

Foto: S. Wallney/NABU

Samstag und Sonntag, 06.08. – 07.08.2022

Sensen-Kombikurs und traditionelle Heutrocknung

}

Uhrzeit: 9:00 – 17:30 Uhr

Veranstalter: Sensenverein Deutschland e.V.

Leitung: H. Winkels (Sensenlehrer)

Beitrag: Grundlagen-Mähkurs 70 €, Dengelkurss 60 €, traditionelle Heutrocknung 50 €; die Kursteile können einzeln gebucht werden; bei Buchung aller Kursteile: 170 €; alle erforderlichen Geräte werden gestellt; die Teilnehmerzahl ist begrenzt;

Treffpunkt: Streuobstwiese in Straelen, gegenüber Paesmühlenweg 10

N

Anmeldung: H. Winkels (Sensenlehrer), Details und Kontakt unter https://www.sensenverein.de/kursdetails/course-787.html

Samstag, 13. August 2022

Kreative Gartenfotografie für Einsteiger in Sankt Bernardin

Die Veranstaltung ist Teil des LEADER-Projekts „Umweltbildung für alle – Inklusion inklusive!“ des NABU Kreisverbands Kleve.

Mehr erfahren

Gärten und Parks sind ein ideales Übungsterrain für den Einstieg in die Naturfotografie. Für einen Schnappschuss vom dicksten Kürbis reicht natürlich das Automatik-Programm Ihrer Kamera. Fotos individuell zu gestalten gelingt hingegen nur im manuellen Aufnahmemodus.

In diesem Fotokurs lernen Sie, wie die wichtigsten Grundlagen der Fotografie ISO, Belichtungszeit und Blende als kreatives Gestaltungsmittel gezielt eingesetzt werden und wie Sie diese an Ihrer Digitalkamera einstellen.

Im praktischen Teil können Sie das Erlernte im Schaubauerngarten und der Parkanlage von St. Bernardin einüben. Sie erhalten Anregungen zu gestalterischen Aspekten, z. B. wie Sie das je nach Tages- und Jahreszeit oder Wettersituation veränderliche Licht nutzen, um Stimmungen optimal „rüberzubringen“, wie Sie Ihr Motiv hervorheben können oder zu einer ausgewogenen Bildeinteilung. Eine aufwändige Ausrüstung wie ein Stativ oder spezielle Makro-Objektive wird nicht benötigt.

Uwe Schmid lebt in Duisburg und arbeitet als freier Bildjournalist und Fotodesigner. Seine Fotos wurden in internationalen Magazinen, Büchern, Kalendern und anderen Publikationen weltweit veröffentlicht. Er führt Fototouren durch und arbeitet als Dozent für „artistravel – Kreativreisen und -Kurse“. Seit 2005 gibt er als Dozent bei Volkshochschulen und anderen Bildungsträgern sein Wissen und seine Begeisterung für die Fotografie an die Kursteilnehmer weiter.

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine digitale Spiegelreflex- oder eine Bridge-Kamera. Bitte bringen Sie auch Bedienungsanleitung, Blitzlicht und Akkuladegerät sowie – falls vorhanden – Draht- oder Fernauslöser mit.

}

Uhrzeit: 9 – 13 Uhr

Leitung: Uwe Schmid, freier Bildjournalist und Fotodesigner

Beitrag: 40 €

Treffpunkt: Parkplatz der CWWN- Wohnanlage St. Bernardin an der Straße Zitterhuck (Navi: Sankt-Bernardin-Straße 65, 47608 Geldern)

N

 Anmeldung: E-Mail: leader@nabu-kleve.de; Tel.:  0157 / 78 31 53 89

Sonntag, 14. August 2022

Kann man Tiere pflanzen? Führung durch den Schaubauerngarten für alte Gemüsesorten in St. Bernardin

Die Veranstaltung ist Teil des LEADER-Projekts „Umweltbildung für alle – Inklusion inklusive!“ des NABU Kreisverbands Kleve.

Mehr erfahren

Insekten sind auf ein passendes Nahrungsangebot angewiesen. Aber kann man sie mit bestimmten Pflanzen tatsächlich auf den Balkon oder in den Garten locken? Auf der Führung durch den Schaubauerngarten, der 2019 als UN-Dekade-Projekt für biologische Vielfalt ausgezeichnet wurde, werden „Lieblingspflanzen“ von Aurorafalter, Wollbiene und Co. vorgestellt.

}

Uhrzeit: 15 – 16 Uhr

Leitung: Sabine Kotzan, NABU Kreisverband Kleve

Beitrag: 5 €

Treffpunkt: Parkplatz der CWWN- Wohnanlage St. Bernardin an der Straße Zitterhuck (Navi: Sankt-Bernardin-Straße 65, 47608 Geldern)

N

Anmeldung: www.vhs-gelderland.de; Tel.: 02831-93750

Samstag, 20.08.2022

Biber im Silberwald - Tour durch ein besonderes Naturschutzgebiet

}

Uhrzeit: 1300 - 16:00 Uhr

Veranstalter: NABU-Naturschutzstation Niederrhein e.V.

Leitung: Ch. Theunissen und G. Willenberg (Niederrhein-Guides)

Beitrag: 10 € für Erwachsene, Kinder bis 14 Jahre 5 €

Treffpunkt: vor dem Wilderniscafé "De Waard van Kekerdom", Weverstraat 94, Kekerdom (NL)

N

Anmeldung: 0 28 21 / 71 39 88-0 oder www.nabu-naturschutzstation.de/veranstaltungen

Samstag, 07.09.2022

Fledermaus-Beringung

Treffpunkt: Geldern, wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Leitung: H.-J. Windeln

N

Anmeldung: Tel.: 0 28 31 / 67 93 oder E-Mail: windeln.geldern@gmail.com