NAJU-Gruppe Issum-Geldern: immer draußen unterwegs!

Issum-Geldern (NAJU)

Kurzportrait

Die Gruppe der Naturschutzjugend (NAJU) richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren. Immer mittwochs finden 14tägig Treffen mit gemeinsamen Aktivitäten in Geldern oder Issum statt. Hermann-Josef Windeln leitet die Gruppe seit vielen Jahren.

Aktivitäten

  • Fledermausschutz: 100 Kästen wurden als Quartiere für Fledermäuse aufgehängt. Sie werden von den Gruppenmitgliedern regelmäßig kontrolliert und gereinigt. Zusätzlich müssen drei Winterquartiere (ehemalige Bunker) kontrolliert werden.
  • Amphibienschutz: Die NAJU-Gruppe repariert Amphibienzäune und trägt die wandernden Tiere über die Straßen. 6 Teiche wurden in Issum wurden 1989 gebaut. Sie müssen jährlich gereinigt werden.
  • Reptilienschutz: Eidechsen fehlen oft offenen Stellen zum Sonnen und Plätze mit vielen Insekten, möglichst ohne Straßen in der Nähe. Die NAJU-Gruppe pflegt solche Biotope in Sandgruben und an Waldrändern.
  • Sonstiges: Die NAJU-Gruppe unterstützt die Fridays-for-Future-Bewegung, damit Natur und Jugend eine Zukunft haben. Denn ohne intakte Natur können wir nicht leben.

Du möchtest auch Teil der Naju werden? Dann melde dich gerne!

Kontakt zu uns

Hermann-Josef Windeln

windeln.geldern@gmail.com

47608 Geldern
Tel.: 0 28 31 / 67 93

Startseite 5 Gruppen 5 NAJU Issum-Geldern